Weiche Waschlappen und Waschhandschuhe

Waschlappen gehören zur Grundausstattung für Eltern und ihre Kinder. Sie sind aus weicher Baumwolle oder Frottee und vielseitig einsetzbar. Waschlappen und Waschhandschuhe sollten regelmäßig bei 60° - 90° Grad gewaschen werden um alle Keime zu beseitigen.

Artikel 1 bis 12 von 12
Artikel 1 bis 12 von 12

Waschlappen

Zur Baby-Grundausstattung und zur Hygiene des Kindes gehören Waschlappen, die für unterschiedliche Zwecke genutzt werden können. Es empfiehlt sich, eine grössere Anzahl an Waschhandschuhen und Kinderwaschlappen jederzeit griffbereit zu haben.

Waschlappen für Babys sind nützliche Alltagshelfer

Beim regelmässigen Baden des Kindes sorgen sanfte Babywaschlappen für die notwendige, angenehme Körperpflege beim Nachwuchs. Auch wenn das Baby spuckt, sabbert oder sich anderweitig beschmutzt, erweisen sich Waschhandschuhe und Kinderwaschlappen als überaus nützlich. Babys Mund und Händchen können damit jederzeit abgewischt und problemlos gesäubert werden. Dabei fühlen sich die Lappen besonders angenehm auf der empfindlichen Babyhaut an. Babywaschlappen sind einerseits weich, saugstark und anschmiegsam, andererseits aber auch strapazierfähig und waschbar. Die meisten Modelle sind sogar kochfest und trocknergeeignet. Sie können somit immer wieder verwendet werden und auch bei täglichem Gebrauch über einen langen Zeitraum genutzt werden. Dadurch sind sie eine günstige Alternative und eine praktische Ergänzung zu Feuchttüchern und Einmalwaschlappen, die nach dem jeweiligen Gebrauch entsorgt werden müssen.

Perfekt ausgestattet an jedem Tag

Es lohnt sich somit, mindestens 10 bis 20 unterschiedliche Waschlappen zur Verfügung zu haben und diese an unterschiedlichen Stellen im Haus zu deponieren. Parallel sollten Einmalwaschlappen in der Wickeltasche, im Kinderwagen und im Auto bereitliegen. Waschhandschuhe oder ein Badeschwamm in Kombination mit einem milden Shampoo sind dabei besonders geeignet für das Baby-Badevergnügen. Einfache Ausführungen, die auch in praktischen Mehrpacks erhältlich sind, eignen sich perfekt für den spontanen Einsatz in jeder Situation, beispielsweise beim Stillen oder beim Wickeln unterwegs.

Originelle Modellvarianten

Mehrfach verwendbare Babywaschlappen bestehen aus weicher, aber dennoch robuster Baumwolle oder Frottee. Die Farbpalette bietet verschiedene Variationen und auch Lappen mit kindgerechten Bestickungen. Waschhandschuhe in Form von Tieren bringen Abwechslung in den Babyalltag. Spiel-Waschhandschuhe von Marken wie beispielsweise Sterntaler präsentieren sich mit schönen Mäuschen- und Schafmotiven.

Die richtige Pflege der Babywaschlappen

Gerade Kinderwaschlappen und -handschuhe , die zur Reinigung der Genitalien verwendet werden, können schnell anfangen, unangenehm zu riechen. Grundsätzlich sollten alle Waschlappen, die der Körperpflege dienen, regelmässig bei hohen Temperaturen zwischen 60 und 90 °C mit einem milden, möglichst unparfümierten Waschmittel gewaschen werden. Hierbei sollte das jeweilige Etikett am Lappen berücksichtigt werden. Durch die hohen Waschtemperaturen werden auch Keime und mögliche Darmbakterien eliminiert. Die Lappen im Trockner zu trocknen, ist nicht zwingend notwendig, macht die Babywaschlappen aber besonders flauschig und weich.

Waschlappen im Überblick

  • ideal für die sanfte Babyhygiene
  • für Zuhause und unterwegs
  • für den täglichen Gebrauch geeignet
  • in vielen Varianten erhältlich, auch als Waschhandschuh oder Badeschwamm
  • waschbar und somit wiederverwendbar