Geeignete Fitness in der Schwangerschaft und nach der Geburt

Fitness stärkt in der Schwangerschaft die beanspruchte Muskulatur und macht den Kopf frei. Die gezielte Bewegung beugt Schwangerschaftsbeschwerden vor und kann bestehende lindern. Aquafitness und Schwimmen sind grundsätzlich zu empfehlen, aber auch Sportarten wie Pilates und Yoga sind förderlich. Nach der Geburt ist Fitness zum Beispiel für die unterstützende Rückbildung gut. Mit einer Fitness-DVD, einem Ratgeber und dem notwendigen Fitnesszubehör trainieren Frauen bequem zu Hause.

Artikel 1 bis 7 von 7
Artikel 1 bis 7 von 7