Warum Gesichtspflege wichtig ist: Tipps für Frauen und Männer

Ganz gleich, ob zarte Babyhaut oder reife Haut: Gesichtspflege ist in jedem Alter wichtig. Schliesslich ist gerade das Gesicht viele Stunden am Tag den unterschiedlichsten Einflüssen ausgesetzt. Dazu zählen Sonneneinstrahlung, trockene Heizungsluft oder Staubpartikel. Diese greifen den natürlichen Schutzmantel an und verstopfen die Poren. Daher ist es ratsam, täglich das Gesicht zu reinigen und zu pflegen – morgens und abends. Hersteller wie Nivea, Weleda oder Schaebens bieten für jeden Hauttyp die passende Pflege.

Artikel 1 bis 100 von 100
Artikel 1 bis 100 von 100