Reinigungsmittel für ein sauberes Zuhause

Mit den richtigen Putzmitteln fällt die tägliche Hausarbeit leichter. Verschiedenste Spezialreiniger beseitigen gezielt Verschmutzungen in Haus und Garten. Eine schnelle und gründliche Bodenreinigung gelingt ohne viel Aufwand mit einem Bodenwischsystem.

Artikel 1 bis 14 von 14
Artikel 1 bis 14 von 14

Strahlende und hygienische Sauberkeit in Badezimmer und WC

Im Badezimmer werden Putzmittel benötigt, die besonders schnell Kalkablagerungen beseitigen. Gut funktionieren hier Entkalker auf Säurebasis. Einfach kurz auf die verschmutzten Stellen auftragen, einwirken lassen und abwischen. Beim WC sollte mit Putzmitteln gearbeitet werden, die auch eine desinfizierende Wirkung haben. Sehr schonend, aber effektiv sind Desinfektionsmittel auf Alkohol- oder Sauerstoffbasis. Chlorreiniger wirken schnell und gründlich, dürfen aber niemals mit säurehaltigen Putzmitteln gemischt werden.

Bodenreinigung leicht gemacht

Schwere Putzarbeiten wie das Wischen von Böden werden durch professionelle Putzsysteme mit automatischen Auswringvorrichtungen zum Kinderspiel. Ein Allzweckreiniger genügt bei einem Fliesenboden. Für Parkett, Laminat oder Natursteinzeug gibt es Spezialreiniger, die streifenfreien Glanz garantieren.

Bioputzmittel für Haushalte mit Kindern und Tieren

Einige Hersteller, zum Beispiel Frosch, produzieren biologische Putzmittel mit Inhaltsstoffen, die gut verträglich sind. Zahlreiche Produkte basieren daher auf natürlichen Stoffen wie Zitronensäure, Orangen oder der desinfizierenden Wirkung von Lavendel. Auch Reiniger mit Alkohol sind erhältlich. Besonders in empfindlichen Bereichen mit Lebensmittelkontakt (Arbeitsplatte, Kühlschrank) sind solche Reinigungsmittel sinnvoll. So kann sichergestellt werden, dass keine schädlichen Chemikalien mit Nahrungsmitteln in Berührung kommen.

Essenziell: das richtige Reinigungszubehör

Nicht nur die richtigen Putzmittel sorgen für Sauberkeit, es kommt auch auf das Reinigungszubehör an. Das fängt mit guten Putzhandschuhen und Schutzhandschuhen an, die die Hände zuverlässig vor den reinigenden Substanzen schützen. Ob für den einmaligen oder mehrmaligen Gebrauch, für jede Reinigungsarbeit gibt es die passenden Handschuhe. Bei Gartenarbeiten werden spezielle Gartenhandschuhe verwendet, die waschbar sind.

Lappen und Schwämme für alle Arten von Oberflächen

Um Oberflächen perfekt reinigen zu können, benötigt man Schwämme, Lappen und Tücher. Während Edelstahl (Töpfe, Spülbecken) recht unempfindlich ist, muss beim Ceranfeld vorsichtiger vorgegangen werden, um beispielsweise Kratzer zu vermeiden.

Putzmittel und Reinigungszubehör im Überblick:

  • Putzmittel und Reinigungszubehör helfen, gezielt Verschmutzungen zu beseitigen
  • Bei Kalkablagerungen wirken Entkalker auf Säurebasis
  • Reinigungsmittel auf Alkoholbasis, mit Chlor oder Sauerstoff haben eine desinfizierende Wirkung
  • Putzmittel, die auf Säure basieren, niemals mit chlorhaltigen Putzmitteln mischen
  • Biologisch abbaubare Putzmittel empfehlen sich für Haushalte mit Haustieren und Kindern
  • Handschuhe schützen die Haut
  • Für empfindliche Oberflächen gibt es Spezialschwämme und Tücher