Kindertöpfchen

Jetzt Töpfchen für Kleinkinder bestellen: Mit einem Töpfchen von Herstellern wie Reer oder NUK erleichtern Eltern ihren Kindern die Gewöhnung an den Toilettengang.

Artikel 1 bis 28 von 28
Artikel 1 bis 28 von 28

Töpfchen – die erste Toilette für Kinder

Der Gang aufs Töpfchen ist für Kinder eine wichtige Errungenschaft und für Eltern eine grosse Erleichterung des Alltags. Mit diesen Töpfchen wird der Toilettengang für Kinder zum Vergnügen.

Komfort und Sicherheit

Eltern sollten sich für ein Töpfchen entscheiden, auf das ihr Nachwuchs sich gerne setzt. Ein ansprechendes Design spielt also keine unerhebliche Rolle bei der Auswahl. Weitere wichtige Kriterien für den Kauf sind der Sitzkomfort und die Sicherheit. Modelle der Marken Keeeper, Fisher Price oder Rotho sind aus stabilem Kunststoff gefertigt und sowohl mit einer bequemen Rückenlehne als auch mit einem Spritzschutz auf der Vorderseite ausgestattet.
Bei vielen Modellen lassen sich Oberteil oder Einsatz abnehmen, sodass die Entleerung und Reinigung des Topfes enorm erleichtert wird. Zur Auswahl stehen Varianten in schlichten Designs oder Töpfe, die mit bunten Motiven gestaltet sind.

Topfstühle für Kinder

Toilettentrainer wie Topfstühle bieten Kindern mehr Sitzkomfort als klassische Töpfchen. Sie sind grösser und besitzen eine höhere und breitere Rückenlehne. Auf den Stühlen sitzen Kinder leicht erhöht, sodass sie ihre Beine nur wenig beugen müssen. Dank ihrer ergonomischen Form sitzen Mädchen und Jungen auf ihren eigenen «Toiletten» auch noch bequem, wenn es mal etwas länger dauert.
Topfstühle von Herstellern wie Babybjörn oder Strata sind aus hochwertigem Kunststoff. Sie sind mit einem Innentopf gearbeitet, der sich zum Entleeren und Reinigen ganz einfach herausnehmen lässt. So muss nicht der gesamte Stuhl nach jedem Toilettengang sauber gemacht werden. Für einen sicheren Stand sorgen Fussleisten mit Gummidichtung.

Kindertoiletten – eine richtige Toilette für die Kleinsten

Einige Kinder weigern sich partout aufs Töpfchen zu gehen und möchten lieber direkt auf ein richtiges WC. Baby-Ausstatter wie Reer bieten deshalb Modelle an, die wie eine richtige Erwachsenentoilette aussehen. Die Kindertoiletten werden einfach auf den Boden gestellt und sind durch ihre Grösse und ergonomische Form sehr bequem. Der herausnehmbare Einsatz lässt sich ganz einfach in der normalen Toilette entleeren. Nach dem Toilettengang lässt sich der Deckel zuklappen.
Neben diesen unterschiedlichen Varianten finden Eltern hier ausserdem ergonomisch geformte Toilettensitze für Kinder.

Töpfchen im Überblick:

  • erleichtert Kindern den Abschied von der Windel
  • Eltern können sich zwischen einem klassischen Topf, einem Topfstuhl oder einer Kindertoilette entscheiden
  • Ergonomische Sitze, breite Rückenlehnen und Spritzschutz
  • aus hochwertigem Kunststoff
  • lassen sich schnell und einfach reinigen