Kaiser Fell-Fusssack Lenny

Mehr von Kaiser
Lammfell, medi super light - anthrazit
CHF 269.00
Auf Lager
Lammfell, medi super light - braun
CHF 269.00
CHF 187.00
Auf Lager
schlamm
CHF 249.00
CHF 228.00
Auf Lager
braun
CHF 269.00
CHF 178.00
Auf Lager
Lammfell, medi super light - schwarz
CHF 269.00
Bestellbar in 78-80 Werktagen
Lammfell, medi super light - rot
CHF 269.00
Bestellbar in 78-80 Werktagen
oceanblue (6720553)
CHF 269.00
derzeit nicht verfügbar
0

Auf Lager

Share to WeChat
Lieferung per Spedition

*Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandkosten.

Teilen
Kaiser Fell-Fusssack Lenny
Kaiser Fell-Fusssack Lenny
Anzahl:
  • Produktlänge (in cm): 98
  • Produktbreite (in cm): 50
  • Obermaterial: 100% Polyester
  • Pflegehinweise: Feinwäsche 30° C

Kaiser Lammfellfusssack medi Lenny

Der Kinderwagen-Fusssack LENNY super light ist innen aus 100% hochwertigem, echtem Lammfell. Mit seiner Weichheit, Wärmeregulierung und der Fähigkeit, Schweiss aufzunehmen und zu verdunsten, sind Lammfelle eine ideale Unterlage für Ihre Kinder.

Mit dem 2-Wege Rundum-Reissverschluss lässt sich das Oberteil komplett abnehmen und das Unterteil kann separat als Unterlage verwendet werden. Der Kopfbereich lässt sich zur Mumienform zusammen ziehen und bietet mit der besonderen Form guten Schutz vor Wind. Die Zugkordel ist einer Sicherheitstasche untergebracht. Rutschschutz im Rückenteil und Reflektorstreifen im Fussbereich. Mit der grosszügigen Gurtlösung, die eine schnelle unkomplizierte Befestigung ohne langes Ein- und Ausfädeln zulässt, passt der Fußsack in alle gängigen Kinderwagenmodelle. Der Oberstoff ist schmutz- und wasserabweisend und atmungsaktiv. Das hochwertige Kaiser Lammfell stammt von deutschen Schafen, wird somit nachhaltig und ökologisch produziert. Gegerbt nach dem Öko-Tex Standard 100 Klasse I und TÜV Schadstoffgeprüft.

Produktdetails:

  • Innenmaterial: 100% Lammfell
  • Waschbar: bei 30° C mit Fellwaschmittel
  • Das Fell ist ein Naturprodukt. Felle sind gewachsene, handgefertigte Produkte und kommen nicht von der Rolle. Auch der „Schafgeruch“ ist normal, da unsere Felle alle aus ökologischen Gerbereien stammen. Natürliche Gerbung ist uns sehr wichtig, und da kann das Fell am Anfang noch etwas nach „Schaf“ riechen. Durch regelmässiges Lüften und Ausbürsten des Felles, sollte dieser Geruch verschwinden, aber spätestens auf jeden Fall nach einer professionellen Reinigung.

    Alles anzeigen Weniger anzeigen
    Bewertungen
    5
    Fragen/Antworten
    1/0
    vor einem Jahr

    Lammfell Fusssack

    Hochwertig verarbeiteter Fusssack aus super schönem Lammfell. Er hält sehr warm und ist angenehm weich. Würde ich immer wieder kaufen!
    windeln.de Ursprünglich erschienen auf windeln.de
    Alles anzeigen Weniger anzeigen
    vor 2 Jahren

    Wie erwartet

    [Diese Bewertung wurde nach Erhalt eines Anreizes (Gutschein, Rabatt, kostenlose Probe, Gewinnspiel, Wettbewerb mit Verlosung, etc.) eingereicht.] Ein super kuscheliges und weiches lammfell, meine kleine liebt es. Zudem rutsch es im kinderwagen NICHT runter!! Sehr zu empfehlen. Daumen hoch
    windeln.de Ursprünglich erschienen auf windeln.de
    Alles anzeigen Weniger anzeigen
    vor 2 Jahren

    Tolle Qualität

    [Diese Bewertung wurde nach Erhalt eines Anreizes (Gutschein, Rabatt, kostenlose Probe, Gewinnspiel, Wettbewerb mit Verlosung, etc.) eingereicht.] Echt wunderbar! Leicht, jedoch hochwertig u. wärmend. Meinem Baby gehts sehr gut damit u. es hat immer warme Hände u. Füsse nach dem Rausnehmen.
    windeln.de Ursprünglich erschienen auf windeln.de
    Alles anzeigen Weniger anzeigen
    vor 3 Jahren

    Toller Fußsack, leider nicht für den Joolz Day2

    Ich habe einen Fußsack für unseren Joolz Day2 gesucht und nachdem gleich die erste Bewertung für diesen Fußsack dies versprach, sofort bestellt. Der Fußsack ist super kuschelig und toll verarbeitet. Auch die Farbe gefällt mir sehr gut. Er ging trotzdem zurück, da er zumindest für die Babywanne des Joolz Day2 viiiel zu lang ist. Der Sack ist ca 20 cm länger und es sah einfach nur unmöglich aus. Schade, hätte ihn ansonsten gern behalten.
    windeln.de Ursprünglich erschienen auf windeln.de
    Alles anzeigen Weniger anzeigen