Mandala

Das Ausmalen von Mandalas hilft Kindern, zur Ruhe zu kommen, Stress abzubauen und fördert die Konzentration. Der Umgang mit Stiften und Farben unterstützt die Entwicklung der Feinmotorik.

Filter
Mehr Filter
Weniger Filter
Artikel 1 bis 1 von 1
Sortierung nach:
  • Beste Ergebnisse
  • Neue Produkte
  • Beste Bewertung
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
Artikel 1 bis 1 von 1
Sortierung nach:
  • Beste Ergebnisse
  • Neue Produkte
  • Beste Bewertung
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis

Mandalas zum Ausmalen und Selbstgestalten

Ein Mandala ist ein rundes geometrisches Bild mit wiederkehrenden Mustern und Formen. Lange bevor Mandalas die Kinderzimmer eroberten, dienten sie in Indien den Mönchen als Meditationshilfe. Die Vielfalt der Motive wirkt immer wieder inspirierend - auf Kinder ebenso wie auf Erwachsene.

Mit einem Mandala entspannen und die Fantasie anregen

Dass sich Mandalas zum Ausmalen so grosser Beliebtheit erfreuen, liegt nicht zuletzt an ihrer Vielfältigkeit. Sie stellen nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs eine abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung dar.

Kinderleicht selbst zum Mandaladesigner werden

Mit einem Mandaladesigner können Kinder Mandalas nicht nur ausmalen, sondern auch selbst entwerfen. Dafür legen sie Papier in einen Malrahmen, wählen eine Schablone aus und drehen diese schrittweise weiter. Bei manchen Produkten übernimmt diese Aufgabe für maximale Präzision ein elektrischer Antrieb. Damit die kleinen Künstler sofort loslegen können, enthalten Mandalasets meist auch die passenden Stifte. Für Kinder, die gerne draussen spielen, gibt es Schablonen für Straßenkreiden.

Mandalasets, die rundum Spass machen

Um ihren Kinder uneingeschränkten Malspass zu ermöglichen, sollten Eltern beim Kauf eines Mandalasets auf eine gute Verarbeitung achten. Vor allem muss sich die Schablone einfach und rutschsicher fixieren lassen. Enthält ein Set viele verschiedene Schablonen, verspricht es langen und abwechslungsreichen Zeichenspass. Damit Kinder weder über- noch unterfordert sind, sollten die Mandalamuster altersgerecht gestaltet sein. Sehr filigrane Muster, die für ältere Kinder eine willkommene Herausforderung darstellen, eignen sich für Mandala-Anfänger ab drei Jahren noch nicht.

Mandalas im Überblick

  • fördern Entspannung und Konzentration
  • kreative Freizeitbeschäftigung für zu Hause und unterwegs
  • viele verschiedene Motive
  • mit Mandalasets eigene Mandalas designen
  • auf altersgerechte Muster achten