Krabbelschuhe

Krabbelschuhe schützen zarte Kinderfüsse vor Kälte, Schmutz und Verletzungen. Sie helfen ihnen ausserdem dabei, sich beim Krabbeln abzudrücken. Die weichen Babyschuhe eignen sich für Kinder ab einem Alter von sechs bis acht Monaten.

Artikel 1 bis 120 von 129
Artikel 1 bis 120 von 129

Krabbelschuhe – Sicherer Schutz für zarte Füsse

Zwischen dem 7. und 10. Lebensmonat beginnen Babys, krabbelnd die Welt zu erkunden. An aufrechtes Gehen ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu denken, doch der Bewegungsdrang nimmt bereits zu: Die gesamte Wohnung will entdeckt werden und auch unterwegs möchten die Kleinen immer wieder einmal aus dem Kinderwagen aussteigen. Weiche Krabbelschuhe schützen während dieser Ausflüge die empfindlichen Kinderfüsse. Welche Kriterien Eltern beim Kauf solcher Schuhe beachten sollten, erklärt dieser Ratgeber.