Allergien vorbeugen
https://www.windeln.ch/magazin/sites/default/files/artikel/big/2017-06/baby_pflege-gesundheit_allergien_vermeiden_artikel_siegel.jpg

Allergien vorbeugen

Wie beugen beugt man Allergien bei Säuglingen vor? - Ernährung zur Allergieprophylaxe beim Säugling ist ein Thema, das in unserer heutigen Gesellschaft häufig gefragt wird. In meiner Tätigkeit als Nachsorgehebamme rate ich den Familien folgendes:

Ina Ilmer
von Ina Ilmer
Hebamme & Mutter
Thu, 22.06.2017 - 11:22 Fri, 01/05/2018 - 12:00

Stillen hat Goldstatus

Stillen als vollständiges Nahrungsmittel für die ersten 4 Monaten ohne die Zugabe von Tee, Wasser und Ersatznahrung, ist der beste Schutz vor Allergien. Muttermilch und insbesondere die Vormilch (Kolostrum) wird von mir immer als erste Impfung bezeichnet. Sie erhält Abwehrstoffe gegen Viren, Bakterien und körperfremdes Eiweiss. Wichtig: bei der Einführung der Beikost würde ich Ihnen das Stillen auf jeden Fall weiterhin empfehlen, somit werden Allergien vorgebeugt und die Verdauung ihres Babys angeregt.

Langsames Einführen der Beikost ab dem 4.Monat

Geben Sie Ihrem Kind Zeit! Ab dem 4. Monat kann, ab dem 7. Monat sollte die Zufütterung von Beikost erfolgen. Wenn ihr Baby Interesse am Essen zeigt, ist der richtige Zeitpunkt gekommen. Nehmen Sie Ihr Baby schon früh mit an den Tisch. Von Mama lernt man am besten, was gut ist.

Meiden Sie keine Lebensmittel!

Ihr Baby ist am besten geschützt vor Allergien, wenn es früh Kontakt hat mit kleinen Mengen vieler verschiedener Nahrungsmittel. Der Körper kann sich so deutlich besser auf die feste Kost einstellen und Allergien werden vorgebeugt. So sollte z.B. Gluten und Fisch auf jeden Fall auf dem abwechslungsreichen Speiseplan Ihres Babys stehen. Auf die Menge kommt es an, liebe Eltern!

Äussere Faktoren

Nicht nur die Ernährung ist ein Thema im Bezug auf den Allergieschutz. Passivrauchen, Luftverunreinigungen und auch übertriebene Hygiene sind Auslöser, die Allergien begünstigen können. Kinder, die auf einem Bauernhof aufwachsen, sind weniger häufig mit Allergien belastet.

Ihr Kommentar

Newsletter

Unsere Newsletter

Mehr Infos, passend zu Ihren Bedürfnissen!

  • Wertvolle Tipps zu Schwangerschaft und Kindesentwicklung
  • Spannende Angebote & Rabatte
  • 5 € windeln.de Gutschein

Jetzt anmelden