Babybücher für die Kleinsten

Artikel 1 bis 53 von 53
Artikel 1 bis 53 von 53

Welche Bücher sind für Babys zu empfehlen?

Bereits Neugeborene interessieren sich schon für Abbildungen und verfolgen diese aufmerksam. Ein Buggybuch oder ein Bilderbuch von Ravensburger, ministeps oder HABA für Kinder ab dem dritten Lebensmonat enthält neben Bildern auch oft Text. Indem Eltern ihrem Nachwuchs die Texte vorlesen, fördern sie schon früh das Sprachverständnis. Die meisten Babybücher bestehen zudem aus festen Seiten – zum Beispiel aus Pappe. Die halten auch den ersten Greifversuchen stand.

Bei sogenannten Fühlbüchern sind Stoffstücke in die Seiten eingearbeitet, zum Beispiel weiches Tierfell, verschiedene Kleidungsstücke und auch andere Materialien wie Gummi. Das Erfühlen der Stoffe regt ausserdem die Motorik an.