Kindersitzgruppe – komfortable Sitzecken für Kinder

Eine Kindersitzgruppe gehört neben dem Kinderbett, Schrank und Teppich zur Standard-Ausstattung eines Kinderzimmers. Ob zum Malen, Basteln oder Spielen, ab einem Alter von zwei Jahren sitzen kleine Kinder gerne an einem Tisch – zwar nicht allzu lange, aber doch gerne.

Filter
Mehr Filter
Weniger Filter
Artikel 1 bis 13 von 13
Sortierung nach:
  • Beste Ergebnisse
  • Neue Produkte
  • Beste Bewertung
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
Artikel 1 bis 13 von 13
Sortierung nach:
  • Beste Ergebnisse
  • Neue Produkte
  • Beste Bewertung
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis

Im Plausch zu zweit: Kindersitzgruppen mit zwei Stühlen

Die klassische Kindersitzgruppe setzt sich aus einem vier- oder rechteckigen Kindertisch sowie zwei dazu passenden Stühlen zusammen. Sie passt in fast jedes Kinderzimmer. Viele Eltern stellen die Kindersitzgruppe aber auch im Wohnzimmer auf, da ihre Kinder sich dort am liebsten aufhalten.

Die meisten Kindermöbel-Hersteller wie Schardt, Pinolino oder Delta Kids setzen bei ihren Kindersitzgruppen auf natürliche Materialien wie Holzwerkstoff und / oder Massivholz. Das verleiht den Möbeln viel Stabilität und Langlebigkeit. Zu finden sind hier sowohl Sitzgruppen für Kinder mit Lehnstühlen als auch mit Sitzhockern, die gleichzeitig als Aufbewahrungsmöglichkeit dienen. Winnie the Pooh, Die Eiskönigin oder Cars –Sitzgruppen in angesagten Designs sind ein Hingucker in jedem Kinderzimmer.

Kindersitzgruppen mit mehr als zwei Stühlen

Wo mehr Platz zur Verfügung steht oder sich mehr Kinder herumtummeln, bietet sich eine grössere Kindersitzgruppe an. Solche Sitzgruppen bestehen z. B. aus zwei Stühlen, einer Truhenbank mit zwei Sitzplätzen und dem entsprechenden Tisch. Die Sitzfläche einer Truhenbank lässt sich einfach hochklappen und als Stauraum für Spielzeug oder Bastelutensilien nutzen. Brauchst du diesen zusätzlichen Stauraum nicht, findest du hier auch Sitzgruppen mit Bänken ohne Aufbewahrungsfunktion. Ob weiss, naturfarben oder bunt und mit kindgerechten Motiven verziert, die Kindersitzgruppe sollte zum Einrichtungsstil des Kinder- bzw. Wohnzimmers passen, denn sie wird diese einige Jahre lang begleiten. Kindersitzgruppen können bis zum Beginn der Primarschulzeit genutzt werden.

Kindersitzgruppe im Überblick:

  • eignen sich zum Malen, Basteln und Essen
  • In allen Wohnräumen aufstellbar und ein Anziehungspunkt für Kinder
  • Kindersitzgruppen mit Hockern oder Truhenbänken bieten zusätzlich Stauraum