-40%

MAXI-COSI Rodifix AirProtect

Mehr von MAXI-COSI
Authentic Grey
CHF 219.00
CHF 129.57
Auf Lager
Authentic Black
CHF 219.00
CHF 129.57
Auf Lager
0

Auf Lager

Share to WeChat
Lieferung per Spedition

*Alle Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandkosten.

Teilen
MAXI-COSI Rodifix AirProtect
MAXI-COSI Rodifix AirProtect
Anzahl:
  • Produkt geeignet bis (in kg): 15
  • Produktlänge (in cm): 51
  • Produktbreite (in cm): 49
  • Produkthöhe (in cm): 84.5
  • Isofix: Mit Isofix

MAXI-COSI RodiFix AirProtect®


15 kg-36 kg (ab ca. 3,5 bis 12 Jahre)

Der Maxi-Cosi RodiFix AirProtect® Kinderautositz ist einfach und schnell in der Anwendung: Das einzigartige Gurtführungssystem sorgt für einen leichten Zugriff auf das Gurtschloss, sodass das Kind in Sekundenschnelle sicher angeschnallt und abreisebereit ist. Der kompakte Kinderautositz lässt sich mit ISOFIX-Verankerungshaken rasch im Fahrzeug anbringen. Der RodiFix wächst mit dem Kind mit und das patentierte AirProtect® Seitenaufprallschutzsystem in der Kopfstütze reduziert das Risiko einer Kopfverletzung um bis zu 20 Prozent.

Hauptmerkmale:

ISOFIX-Befestigung
Ausgestattet mit ISOFIX-Haken zur Sicherung des Sitzes auch bei Fahrten ohne Kind im Sitz

Patentierte AirProtect® Technologie
Einzigartige Luftpolsterung in der Kopfstütze für besonderen Schutz des Kopfes

Einzigartiges Gurtführungssystem
Für schnelles und einfaches Anschnallen – auch durch das Kind selbst

Wächst mit dem Kind mit
Leicht verstellbare Rückenlehne

Eigenschaften:

Bedienkomfort
• Installation mit 3-Punkt-Gurt mit optionaler ISOFIX-Befestigung
• Sehr leichtes und schnelles Anschnallen
• Waschbarer Bezug


Komfort
• 2 Sitz- und Ruhepositionen
Sicherheit
• AirProtect® Technologie für extra Seitenaufprallschutz
• Side Protection System

Allgemein
• Höhenverstellbar
• Verwendung in Fahrtrichtung
• Hergestellt in Europa

Basisstationen und Zubehör:
• Sommerbezug Cool Grey
• Sommerbezug Blue
• Sommerbezug Pink

Alles anzeigen Weniger anzeigen
Bewertungen
13
Fragen/Antworten
0/0
vor 7 Monaten

Zuverlässiger Begleiter

Wir haben unseren Rodi Fix nun seit ca 5 Jahren. Unser Sohn 8 ist nachwievor begeistert von den seitlichen Kopfstützen. Und passt auch mit Kleidergröße 140 gemütlich hinein. Auch der Bezug (rot) sieht nach mehrmaliger Feinwäsche immer noch aus wie neu. Er passt auch hervorragend in unseren Kleinwagen (dreitürer). Dieser Kauf hat sich wirklich gelohnt! Isofix lässt sich leicht ein und ausbauen und der Sitz sitzt immer gut.
dorel.eu Ursprünglich erschienen auf dorel.eu
Alles anzeigen Weniger anzeigen
vor 9 Monaten

Super

Einfache Installation und sehr gute Qualität! Unsere Tochter (3,5 Jahre) fühlt sich wohl.
dorel.eu Ursprünglich erschienen auf dorel.eu
Alles anzeigen Weniger anzeigen
vor einem Jahr

Alles Ok

Alles ok gerne wieder. Sitz entspricht den Erwartungen.
dorel.eu Ursprünglich erschienen auf dorel.eu
Alles anzeigen Weniger anzeigen
vor einem Jahr

Super Kindersitz

Super Kindersitz. Licht unnötig da auf der falschen seite.
dorel.eu Ursprünglich erschienen auf dorel.eu
Alles anzeigen Weniger anzeigen
vor 2 Jahren

Sehr Zufrieden

Tolles Design, einfach einzubauen, Preis Leistung Top
dorel.eu Ursprünglich erschienen auf dorel.eu
Alles anzeigen Weniger anzeigen
vor 2 Jahren

Die besten Sitze!

Wir haben über die Jahre schon den Dritten gekauft (für jedes unserer drei Kinder). Die Sitze sind einfach die besten. Komfortabel, sicher, sehr variabel (ab 2J.), und auch sehr langlebig. Unser großer (8J.) hat seinen jetzt schon seit über fünf Jahren, und er sieht noch immer topp aus und funktioniert wie am ersten Tag.
dorel.eu Ursprünglich erschienen auf dorel.eu
Alles anzeigen Weniger anzeigen
vor 3 Jahren

Sehr gut

Wir sind recht zufrieden mit dem Rodifix, 2018 star wars. Meine Auswahlkriterien waren, dass der Sitz gute Testergebnisse haben musste, einfach ein- und ausbaubar sowie möglichst schmal sein sollte, damit noch 2 Personen auf die Rückbank passen. Desweiteren sollte der Stoff nicht zum extrem schwitzen neigen. Ich schwankte zwischen Rodifix und dem eines anderen Herstellers, aber ich kam nach Austesten beider mit diesem besser klar. Auch besteht hier eher dies Möglichkeit, dass sollte das Kind sich selber angurten kann. Lediglich musste ich feststellen, dass der Gurt beim Anschnallen manchmal hackt. Zur Liegeposition: laut Hersteller ist es nicht zum Einstellen während der Fahrt gedacht! Man benötigt wirklich beide Hände dafür. Und auch maximale Einstellung geht nur, wenn Kind vorher raus ist.
dorel.eu Ursprünglich erschienen auf dorel.eu
Alles anzeigen Weniger anzeigen
Alle 13 Bewertungen anzeigen