Kinder-Rückentrage

Artikel 1 bis 9 von 9
Artikel 1 bis 9 von 9

Rückentragen – die Welt hautnah erleben

Mit einer Rückentrage können Eltern ihre Kinder an jedem Ausflug teilhaben lassen – und ihnen gleichzeitig die Möglichkeit bieten, früh ihre Sinne zu schärfen. Denn die schaukelnden Bewegungen und die körperliche Nähe zu Mama oder Papa unterstützen den familiären Bonding-Effekt, ohne den Ausblick auf die Umgebung zu behindern.

Gleichzeitig bleiben Kinder unabhängig der Körpergrösse in einer angemessenen Sitzposition, während Mama und Papa von der durchdachten Verteilung des Körpergewichts profitieren – und von der Möglichkeit, jederzeit beide Hände frei zu haben. Die Auswahl an Modellen ist jedoch gross, und so sollten sich Eltern an den eigenen Bedürfnissen orientieren. Was man dabei alles bedenken sollte, klärt dieser Ratgeber.


Diese Berater könnten dich auch interessieren

Berater Buggy

Ein Buggy ist die perfekte Lösung, wenn ein Wagen für den Nachwuchs benötigt wird, der besonders leicht zu handhaben und flexibel einsetzbar ist. Es kann aus einer Vielzahl an unterschiedliche Ausführungen von Buggys, Sportbuggys bis hin zu Zwillingsbuggys das passende Modell ausgewählt werden.

> zum Buggy Berater


Berater Kindersitz

Um den Risiken beim Autofahren entgegenzuwirken, gibt es heutzutage verschiedene Kindersitzmodelle, die während der Fahrt für verlässliche Sicherheit sorgen. Doch was gilt es zu beachten, wenn man Kindersitze kaufen möchte und welches Modell ist für welches Kind geeignet? All diese Fragen werden im Folgenden ausführlich geklärt.

> zum Kindersitz Berater


Berater Veloanhänger

Mit einem Veloanhänger kannst du je nach Modell bis zu zwei Kinder bequem mit dem Velo mitnehmen. Du kannst Velotouren mit der ganzen Familie unternehmen, Gepäck unterbringen oder mal schnell einen Einkauf erledigen. Deine Kinder haben es bequem und sind geschützt vor Wind und Wetter. Worauf du beim Kauf achten solltest, erfährst du in unserem Veloanhänger Berater.

> zum Veloanhänger Berater


Berater Kindervelositz

Du fährst viel Velo, bewegst dich gerne draussen und möchtest dein Kind mitnehmen? Dafür bietet sich ein Kindervelositz an. Bei der Entscheidung, welche Variante zu deinen individuellen Bedürfnissen passt, möchten wie dich unterstützen.

> zum Kindervelositz Berater


Verwandte Magazinartikel zum Thema Rückentrage

Familie beim Ausflug

Ausflüge mit Babys & Kindern

Ein Familienausflug stärkt das Zusammenspiel innerhalb der Familie und schafft gleichzeitig wichtige Oasen im Alltag. Damit das gelingt, sollte sich jedes Familienmitglied in die Planung für den Kurztrip einbringen dürfen. Was gibt es Schöneres für die Kids, als ihrem Alter entsprechende Aktivitäten zu planen?

Zum Artikel: Ausflüge mit Babys & Kindern

Baby hält eigenen Kopf selbst

Ab wann können Babys den Kopf heben & selber halten?

Babyentwicklung: Das Halten des Köpfchens - Die Kontrolle des eigenen Kopfes ist zunächst sehr schwierig und gehört zu den zahlreichen Herausforderungen, die ein Neugeborenes bewältigen muss. Zudem ist dies eine wichtige Voraussetzung für alle weiteren Fortschritte, wie Drehen, Krabbeln oder Laufen.

Zum Artikel: Ab wann können Babys den Kopf heben & selber halten?

Kind lernt mit Vater essen

Bonding

Bonding ist die emotionale Bindung zwischen Eltern und ihrem Kind, die idealerweise direkt nach der Geburt geknüpft wird und ein Leben lang hält. Mögen Sie nach der Geburt noch so erschöpft sein - sobald Sie Ihr Baby zum ersten Mal in den Armen halten, löst das in der Regel auf beiden Seiten etwas aus. Sie spüren sich gegenseitig, Sie riechen die Babyhaut, es hört Ihren Herzschlag und Ihre Stimme.

Zum Artikel: Bonding