Umstandsunterwäsche: Unterstützung während und nach der Schwangerschaft

Bauchband, Umstandsslips, Schwangerschafts- und Still-BHs: Umstandsunterwäsche begleitet durch die Schwangerschaft bis nach der Geburt. Dank praktischer Funktionen und weicher Materialien ist diese Umstandsmode für Damen besonders komfortabel, denn Frauen sollten die spannende Zeit voller Veränderungen ungestört geniessen können.

Artikel 1 bis 90 von 90
Artikel 1 bis 90 von 90

Ab wann Umstandsunterwäsche sinnvoll ist

Eine allgemeingültige Regel für den Zeitpunkt für Umstandsmode gibt es nicht, denn jede Frau wird während einer Schwangerschaft unterschiedliche Veränderungen feststellen. Ein Schwangerschafts-BH ist oft schon ab dem zweiten Monat notwendig. Dann verändern die Brüste sich spürbar, sie sind empfindlich und schmerzen häufig bei Berührung. Einen Still-BH sollten Schwangere erst ab dem siebten Monat kaufen, denn die Brust verändert sich noch bis zur Geburt des Babys.

Flexible Unterstützung mit einem Bauchband

Ein Bauchband unterstützt während der Schwangerschaft mit einem weichen Material, das sich dank eingearbeitetem Elasthan perfekt an den Babybauch anpasst. Die meisten Bauchbänder sind im vorderen Bereich weich, an den Seiten und am Rücken punkten sie mit festeren Zonen. Nach der Geburt fördern spezielle Bauchbänder die Rückbildung des Bauches. Ein solches Bauchband stützt den Unterrücken und verbessert die Haltung. Gleichzeitig werden die Bauchmuskeln stimuliert.

Entlastende Schwangerschaftsslips mit Ober- oder Unterbauchbund

Slips gibt es für die unterschiedlichen Phasen der Schwangerschaft – mit oder ohne Spitze. Während in den ersten Wochen die Unterwäsche nur leicht an die Form angepasst ist, stützen und entlasten Modelle später den wachsenden Bauch tatkräftig. Die Umstandsunterwäsche wird einfach über den Bauch gezogen und verbindet die Vorteile eines Bauchbands mit einem klassischen Slip. Dank dem dehnbaren Material passt sie sich der Körperform perfekt an. Mit eingearbeiteten Verstärkungszonen stützen die Hosen den Bauch seitlich und zusätzlich den Rücken. Auch als Nachtwäsche lassen sich Schwangerschaftsslips komfortabel tragen. Die meisten Slips eignen sich zudem für die ersten Wochen nach der Geburt. Dann unterstützen sie sanft die Rückbildung des Babybauches.

Den passenden Schwangerschafts-BH finden

Sobald die Brust wächst und sich auf die Milchproduktion vorbereitet, wird sie empfindlicher und durch das sich entwickelnde Milchdrüsengewebe schwerer. Ein Schwangerschafts-BH gibt der Brust und Rückenmuskulatur den nötigen Halt. Damit der BH individuell an den Körper angepasst werden kann, sollten Rückenverschluss und Träger verstellbar sein. Die meisten BHs für Schwangere haben keine Bügel, um sich besser an die Brustform anzuschmiegen. Für Frauen, die Bügel-BHs bevorzugen, gibt es eine Auswahl an Umstands-BHs, die mit eingearbeiteten Haltern die Brust natürlich formen. Für die Cup-Grösse wird das Unterbrust- und Oberbrustmass gemessen.

Die richtige Grösse für den Still-BH bestimmen

Bei einem Still-BH ist eine Seite des BHs mit einer Hand zu öffnen und herunterzuklappen. So kann das Baby unkompliziert an die Brust angelegt werden. Der Kauf eines Still-BHs sollte nicht überstürzt sein, denn der Busen verändert sich während der Schwangerschaft ständig. Frühestens ab dem siebten Monat ist es ratsam, einen Still-BH zu bestellen. Um bei den Grössen nichts falsch zu machen, ist der Brustzuwachs zu bestimmen. Dafür wird das Mass der Unterbust und Oberbrust genommen. Die nächste Grösse ist dann gewöhnlich die passende für den Still-BH.

Material für Umstandsunterwäsche

Das Material sollte dehnbar sein und sich an den Körper anpassen. Hautfreundliche und atmungsaktive Fasern sorgen für einen zusätzlichen Tragekomfort. Sicherheit über die Hautverträglichkeit geben Siegel wie das nach Öko-Tex Standard 100.

Umstandsunterwäsche im Überblick:

  • Umstandswäsche wie Slips, BHs und Tops in verschiedenen Farben und Formen (auch mit Spitze)
  • Bauchband unterstützt während Schwangerschaft, fördert Rückbildung nach Geburt
  • Schwangerschaftsslips entlasten seitlichen Bauch und Rücken
  • Umstands-BH ist mit verstellbaren Trägern anpassbar
  • Still-BH frühestens ab siebtem Monat kaufen