Still-BH: Die praktischen BHs zum Stillen für Mütter

Während der Schwangerschaft und nach der Geburt verändert sich die weibliche Brust. Ein Still-BH wird diesen Veränderungen gerecht. Er ist aus bequemem Stoff gefertigt und engt im Schnitt nicht ein. Zusätzlich verfügt ein Still-BH häufig über breitere Träger, die das zusätzliche Gewicht der Brüste abfangen. Das garantiert einen besseren Tragekomfort und beugt Rückenschmerzen vor. Darum greifen viele Frauen schon vor der Geburt auf einen Still-BH zurück.

Artikel 1 bis 72 von 72
Artikel 1 bis 72 von 72

Der Still-BH – praktisch und bequem in der Stillzeit

Während der Schwangerschaft nimmt nicht nur der Bauchumfang zu – auch die Oberweite wächst an, da die Milchproduktion hormonell angeregt wird. Der normale BH passt plötzlich nicht mehr und es kommt zu zusätzlichen Belastungen, da die schwerer werdenden Brüste nicht über ein stützendes Muskelgewebe verfügen. Ein guter Still-BH schafft Abhilfe. Wie er das tut und auf welche Eigenschaften Mütter beim Kauf besonders achten sollten, erklärt dieser Ratgeber.


Diese Berater könnten dich auch interessieren

Milchpumpen Berater

Eine Milchpumpe ist ein überaus praktischer Begleiter, wenn Mama mal unterwegs ist, ihre Milchmenge steigern möchte oder aus gesundheitlichen Gründen eine Stillpause einlegen muss. Welche Möglichkeiten sich mit einer Milchpumpe eröffnen und worauf man beim Kauf achten sollte, erfahren Mütter hier.

> zum Milchpumpen Berater


Stillkissen Berater

Wer schwanger ist, will auf die ersten Wochen mit dem Baby perfekt vorbereitet sein. Dazu gehört bei vielen auch die Anschaffung von Stillkissen. Hochwertige Stillkissen unterstützen werdende Mütter bereits während der Schwangerschaft. Welches Modell das passende für die eigenen Ansprüche ist und auf welche Materialien man achten sollte, erfährst du in diesem Berater.

> zum Stillkissen Berater


Milchnahrung Berater

Muttermilch ist die beste und natürlichste Nahrung für ein Baby. Wenn Mama jedoch nicht stillen kann oder möchte, sollte sie auf spezielle Milchnahrung als Alternative zurückgreifen. Babymilch enthält alle Nährstoffe, die ein Säugling braucht. Bei einer grossen Auswahl an Pre-Milch, Folgemilch und HA-Nahrung sowie einer Vielfalt an Herstellern ist die Entscheidung für eine Milchnahrung nicht leicht. Worauf es ankommt, erfahren Eltern und werdende Eltern in diesem Ratgeber.

> zum Milchnahrung Berater


Verwandte Magazinartikel zum Thema Still-BH

Milcheinschuss - jetzt informieren!

Milcheinschuss

Frauen, die ihr erstes Kind erwarten, fragen sich spätestens kurz vor dem errechneten Geburtstermin, wie es wohl mit dem Stillen funktionieren wird. Nach der Entbindung muss sich der weibliche Körper erst auf die Vorgänge während der Stillzeit einstellen, nachdem er durch das Saugen des Babys die Information erhalten hat, dass die Schwangerschaft beendet ist und nun Ernährung ansteht.

Zum Artikel: Milcheinschuss

Milchstau - jetzt informieren!

Milchstau

Wie ein Milchstau entsteht und was Sie tun können...Vor allem während der ersten Wochen, prinzipiell jedoch innerhalb der gesamten Stillzeit kann es passieren, dass sich die Brüste der stillenden Mutter verhärten und heftig zu schmerzen beginnen. Viele betroffene Frauen haben zusätzlich grippeähnliche Beschwerden, wie Fieber, Abgeschlagenheit, Kopf- und Gliederschmerzen. Alles deutet auf einen Milchstau hin.

Zum Artikel: Milchstau

Stillen lernen - jetzt informieren!

Stillen lernen

So klappt das Stillen Ihres Babys - Ihr Baby ist unterwegs! Vielleicht ist es Ihr erstes, vielleicht aber auch das zweite, dritte… Es wächst in Ihrem Bauch heran und Sie spüren es jeden Tag boxen und strampeln. Sie stellen sich vor, was es gerade macht. Natürlich denken Sie schon jetzt viel an die Zeit nach der Geburt, möchten wissen, wie Ihr Baby aussieht und wie es sich anfühlt, es im Arm zu halten.

Zum Artikel: Stillen lernen

Zwiemilch & Ernährung: Stillen und Fläschchen - jetzt informieren!

Zwiemilch & Ernährung: Stillen und Fläschchen

Oft macht eine Kombination aus beidem das Baby satt und zufrieden - Zwiemilchernährung bedeutet, dass das Baby Muttermilch und Ersatznahrung bekommt. Dies kann die richtige Ernährungsform zum Glücklichsein von Mama und Baby darstellen.

Zum Artikel: Zwiemilch & Ernährung: Stillen und Fläschchen